Die neuste Erfindung auf dem Steadicam-Markt.

Die HDwireless ULC evo2 ist da.


  • Das Gesamtgewicht liegt bei 5.8 kg

  • MPEG4 Decoding

  • Die Latenzzeit beträgt 20 ms

  • Volle Kamera-Steuerung

Speziell für den Steadicam-Markt ist die extrem leichtgewichtige HDwireless ULC evo2 konzipiert.

Das Gesamtgewicht der Sony-Kamera HDC P1 inklusive Drahtlos-Technik, einem Weitwinkeloptik und Standard-Akku IDX liegt unter 8 kg.

Das Besondere dieser Steadicam-Lösung: die HDwireless Befestigungsplatte, die an Hand der Anforderungen von routinierten Steadicam-Operatoren konstruiert und gefertigt ist. Somit ist eine flexible und perfekte Montage auf jedem Rig möglich. Deshalb ist die ULC evo2 ein besonders beliebtes Mietprodukt im HDwireless Vermietpark.

Zur Kamerasteuerung der HDwireless ULC evo2 werden die Original-RCPs 750/1500 des Herstellers verwendet, wobei alle Funktionen verfügbar sind. Die Videoübertragung erfolgt mit einem Vislink L2174 Receiver in MPEG 4-Qualität mit einer besonders geringen Latenz von 20 ms. Durch die 4-fach Antennendiversity verfügen die HDwireless-Systeme über eine bestmögliche Übertragungssicherheit. Alle Verbindungen bis 300 m erfolgen problemlos via BNC-Verkabelung.

Für größere Distanzen können optionale Glasfaseranbindungen eingesetzt werden.

Diese sind voll kompatibel mit dem Wireless Link-System im HDwireless RF1 Ü-Wagen.

 

  • 1 x HDwireless Sony HDC ULC evo2 Flexible Mount
  • 1 x HD Video Transmitter incl. Omni Transmit Antenna
  • 1 x Telemetry Control
  • 1 Mobile Receiver Set
  • 1 x IDX Battery Set
  • All Antennas as required
  • 1 x SONY RCP 750/1500
  • All connecting cables
  • Red and Green Tally
  • optional WisyCom wireless Micro integration
  • optional external antenna extension video/data via SMPTE fibre
Download InfoSheet

Download Info Sheet

ULC EVO2 Impressionen

Ihr zuständiger Ansprechpartner für dieses Produkt

Patrick Nussbaum

Geschäftsführer

Wenn Sie eine erweiterte Auskunft zu unserer ULC evo2 benötigen, kontaktieren Sie bitte Patrick Nußbaum.